Herausragende Leistung in Französisch-Irischer Geschäftsbeziehung

Tricel feiert mit vergangenen und neuen Gewinnern der Auszeichnung für „Herausragende Leistung in Französisch-Irischer Geschäftsbeziehung“. Zusammen mit 300 andere Gäste besuchte früherer Gewinner Tricel die Preisverleihung am Donnerstag, 27. November 2014 im Royal Hospital Kilmainham.

Die Französich-Irische Handelskammer und NetworkIrlande würdigen mit diesem Preis herausragende Leistungen von Unternehmen in Irland und Frankreich.

Tricel, Preisträger aus dem Jahre 2012, hatte Gelegenheit mit anderen früheren Preisträgern in Kontakt zu treten und zu Netzwerken. Außerdem trafen wir Ministerpräsident Enda Kenny T.D. und Matthias Fekl, Staatsminister für Außenwirtschaft, Tourismusförderung und Französische Staatsangehörige im Ausland, Ministerium für Außenwirtschaft und Internationale Entwicklung.

M. Matthias Felk  & Robbie Larkin Tricel

M. Matthias Fekl & Robbie Larkin Tricel

French-Ireland-business-awards-2

Sinead Lonergan Enterprise Ireland, Ministerpräsident Enda Kenny & Robbie Larkin Tricel